Sie sind hier: Weiterbildung / Einstieg in die Mikrosystemtechnik

Unsere Mitglieder

Einstieg in die Mikrosystemtechnik

Beschreibung:

Die Prozesstechnologien der Mikrotechnik bieten ein enormes Potenzial für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte in der Produktion. Durch die sogenannte Batch-Technologie, d. h. der gleichzeitigen Fertigung zahlreicher identischer Bauteile, können Herstellungskosten gesenkt und die Produktivität erhöht werden.

Dieser Workshop vermittelt einen Überblick über die Mikrosystemtechnik. Es werden zunächst grundlegende theoretische Kenntnisse dargestellt, die dann in praktischen Versuchen konkretisiert werden. In einer gemeinsamen Diskussionsrunde werden mögliche neue Anwendungen und deren Umsetzung erarbeitet.

Inhalte:

  • Wesentliche Fertigungstechnologien (Fotolithografie, Beschichtungsprozesse, Strukturierungsverfahren)
  • Funktionsprinzipien für Mikrosensoren, Mikroaktoren, Mikrosysteme
  • Anwendungen (Fahrzeugtechnik, Sicherheitstechnik, Medizintechnik, Biochemische Analysetechnik, etc.)

Dauer: 3 Tage

Veranstaltungsort:

Seminarraum und Reinraumlabor im: Institut für Mikrotechnik der TU Braunschweig Alte Salzdahlumer Str. 203 38124 Braunschweig.

Ansprechpartnerin:
Dr.-Ing. Monika Leester-Schädel
Tel.: +49 531 - 391 9781
E-Mail: m.leester@tu-braunschweig.de