Sie sind hier: Weiterbildung / Grundlagen der Kunststoffverarbeitung in der Schmelze

Unsere Mitglieder

Grundlagen der Kunststoffverarbeitung in der Schmelze

Beschreibung:

Dieser Workshop vermittelt einen Überblick über die Kunststoffe und deren Verarbeitung in konventionellen Schmelzeverfahren. Das Seminar ist unterteilt in einen theoretischen Grundlagenbereich und einen anwendungsorientierten praktischen Teil, der sich auf das Compoundieren und die Kunststoffverarbeitung im Schmelzestadium konzentriert. Neue Anwendungen und deren Umsetzung können in Diskussionsrunden erarbeitet werden.

Inhalte:

  • Grundlagen des Werkstoffaufbaus
  • Struktur-/Eigenschaftsbeziehungen
  • Verhalten in der Schmelze
  • Ausbildung kristalliner Strukturen
  • Einführung in die Kunststoffverarbeitung mittels Zweischneckenextruder und Spritzgießmaschine
  • Einfluss der Prozessparameter auf die Bauteileigenschaften

Dauer: 1 Tag

Veranstaltungsort:

Seminarraum im:
Institut für Polymerwerkstoffe und Kunststofftechnik der TU Clausthal
Agricolastraße 6
38678 Clausthal-Zellerfeld

Ansprechpartnerin:
Dr.-Ing. Monika Leester-Schädel
Tel.: +49 531 - 391 9781
E-Mail: m.leester@tu-braunschweig.de